Neue Ausstellung in Wuppertal

© Foto: Von der Heydt-Museum

Von Monet über Van Gogh bis zu Picaso und Giacometti – das Von der Heydt-Museum in Wuppertal zeigt noch bis Oktober 2021 die Ausstellung „An die Schönheit“.


Datum:
07.08.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Ausstellung führt durch die wichtigsten Epochen und Stilrichtungen der vergangenen 200 Jahre. Vorgestellt werden unter anderem Entwicklungen der Kunst vom 19. bis ins 20. Jahrhundert, von der Romantik zum Biedermeier, vom Impressionismus zum Expressionismus und Kubismus, über die Kunst der 20er/30er Jahre bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Den Ausklang bilden verschiedene Kunstrichtungen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Besondere Schwerpunkte der Präsentation bilden die Impressionisten mit Bildern von Monet, Degas, Renoir, Cézanne, Toulouse-Lautrec, van Gogh und Gauguin. Zu den Highlights der von Antje Birthälmer kuratierten Schau gehören außerdem die Bilder der Expressionisten: Mit Beispielen von Kokoschka, Beckmann, Munch und Modersohn-Becker, mit Gemälden der „Brücke“-Künstler sowie Werken von Künstlern aus dem Kreis des „Blauen Reiter“ ist der Expressionismus repräsentativ vertreten.

Detaillierte Informationen zur Ausstellung „An die Schönheit“ im Heydt-Museum Wuppertal gibt es unter http://www.von-der-heydt-museum.de.

HASHTAG


#Ausstellung

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.