-- Anzeige --

Touristik: Frankreich startet Kampagne zum Neustart des Reiseverkehrs

Die Kampagne stellt Frankreichs als ideale Destination dar, um wieder zu verreisen
© Foto: samott/stock.adobe.com

Mit einer europaweiten Kampagne wirbt Frankreich um Reisegäste, dabei verbunden ist eine Förderung des nachhaltigen Tourismus in den Regionen des Landes.


Datum:
14.05.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Atout France, die französische Zentrale für Tourismus, hat sich mit den dreizehn regionalen Tourismusverbänden sowie und einigen private Unternehmen zusammengeschlossen, um eine europaweite Kampagne für den Neustart des Reiseverkehrs zu starten.

Die langsame Entspannung der Lage sowie die Beschleunigung der Impfkampagne in Europa würden es der französischen Regierung erlauben, den Zugang zu Frankreich nun zu erleichtern. Seit dem 3. Mai können europäische Reisegäste mit einem negativen PCR-Test (maximal 72 Stunden) wieder nach Frankreich einreisen. Das erklärte Ziel der Kampagne, die in zehn europäischen Quellmärkten gestartet wird, ist die Positionierung Frankreichs als ideale Destination, um wieder zu verreisen. Vor der Pandemie kamen mehr als 75 Prozent der internationalen Besucher aus Europa, 2021 sollten es sogar mehr als 85 Prozent sein, so Atout France.

Frankreich will nachhaltigen Tourismus verstärkt fördern

Inhaltlich sollen die (Wieder-)Entdeckung von Natur und Landschaften, von Kunst und Kulturerbe sowie die unverkennbare französische Lebensart in den Vordergrund gestellt werden. Gleichzeitig will Frankreich zeigen, dass man in Zukunft einen nachhaltigeren Tourismus fördern werde.

Die von Atout France und seinen Partnern geplanten Aktionen sollen dabei Sicherheit vermitteln was die Hygienemaßnahmen der Akteure des französischen Tourismus angeht, über die touristischen Infrastruktur informieren und „zu neuen Destinationen und Erfahrungen“ inspirieren. Die Aktion ist mehrheitlich als Online-Kampagne konzipiert.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.