-- Anzeige --

Touristik: Neues a&o-Haus in Edinburgh

Oliver Winter, Gründer und CEO von a&o hostels
© Foto: a&o Hostels

Mit einem neuen Haus im schottischen Edinburgh setzt die Budgetkette a&o ihr Wachstum fort und ist nun in neun europäischen Ländern vertreten.


Datum:
14.05.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Berliner Budgetkette a&o hostels ist jetzt auch in Großbritannien vertreten: Mit 131 Zimmern und rund 610 Betten ist das a&o Edinburgh das 40. Haus der Gruppe. Zentral in der Altstadt der schottischen Hauptstadt gelegen, soll das Haus im Juli als a&o operieren. „Edinburgh ist eine fabelhafte Destination. Wir freuen uns sehr, hier mit a&o Nr. 40 zugleich auch Premiere in Großbritannien feiern zu können“, sagte CEO Oliver Winter. Damit sei man jetzt in insgesamt 24 Städten und neun europäischen Ländern vertreten. „Corona hat uns gebremst, aber nicht gestoppt – wir haben die Zeit genutzt, um unser Suchprofil für Neuakquisitionen weiter zu schärfen“, sagte Winter weiter.

Mit ihrer faszinierenden Architektur und beeindruckenden Lage zählt Schottlands zweitgrößte Stadt mit ihren rund 500.000 Einwohnern zu den Top-Destinationen in Europa. Ob Weltkulturerbe oder lebendige Pub- und Clubszene – es sind immer nur wenige Gehminuten bis zum Ziel; in der Nähe liegen die berühmte Royal Mile, die die Festung Edinburgh Castle mit dem Holyrood Palace verbindet; die Universität, 1583 gegründet und damit eine der ältesten Großbritanniens oder die beliebten Ausgehviertel Grassmarket und Cowgate, die nur rund zehn Minuten Fußweg entfernt liegen.

Das Haus wird im laufenden Betrieb an das Corporate Design von a&o angepasst. Eein Teil der Zimmer ist jetzt bereits für Longstay-Gäste reserviert und von September bis Mai 2022 sollen hier vorübergehend Studenten zuhause sein.

a&o wurde im Jahr 2000 von Oliver Winter gegründet, zur Zielgruppe gehören unter anderem Schulgruppen und Vereine. Auch die Zahl der Businessreisenden und Senioren in den Hostels nehme zu, erklärte a&o.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.