-- Anzeige --

Touristik: Wien einmal per Rad erkunden

Die Touren starten an einem zentral gelegenen Punkt mit bekannten Sehenswürdigkeiten (Symbolbild)
© Foto: Pixabay

Unter den europäischen Städtezielen steht Wien in Sachen Beliebtheit weit vorne, eine abwechslungsreiche Möglichkeit einmal auch andere Teile der Stadt zu entdecken, bietet das Fahrrad.


Datum:
20.05.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Buch „Vienna Biking“ zeigt anhand von fünf Touren durch Wien verschiedene Möglichkeiten auf, die Stadt zu entdecken, um Sehenswertes zu betrachten, die Natur zu genießen oder sich zu stärken. Das Besondere an der Stadterkundung per Rad ist, dass rasch Bereiche erreicht werden können, deren Erkundung zu Fuß langwieriger wäre. So erschließen sich den Besuchern auch Stadtteile, die in anderen Wien-Guides der Entfernung wegen nicht oder nur kurz vorkommen, was gerade für Besucher, die Wien bereits kennen, neue Perspektiven ermöglicht.

Die Touren verbinden Architektur von heute, neue Wohnkonzepte, Grünraumgestaltung, Urban Gardening mit dem historischen Wien. Jede von ihnen startet an einem zentral gelegenen Punkt mit bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Schönbrunn, der Karlskirche oder dem Stadtpark. Im Rahmen der Touren werden Vorschläge für interessante Lokale, Geschäfte, Galerien und Museen am Wegesrand gemacht.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.