-- Anzeige --

Fahrpersonal: BVG spricht gezielt Frauen an

Die BVG sucht verstärkt nach Frauen, die als Fahrerinnen bei Bus und Bahn einsteigen wollen
© Foto: dpa/picture-alliance

Die Berliner Verkehrsbetriebe bieten drei digitale Recruiting-Events speziell für Frauen an, um Fahrerinnen für Busse und Bahnen zu gewinnen.


Datum:
08.02.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) steuern heute fast 1000 Frauen die Busse und Bahnen und das Verkehrsunternehmen der Hauptstadt ist weiter auf der Suche nach noch mehr Frauen, die Spaß daran haben, als Fahrerinnen bei der BVG einzusteigen. Daher bietet das Unternehmen insgesamt drei digitale Recruiting-Events speziell für Frauen an. Dabei werden Fragen beantwortet wie beispielsweise: Wie sieht der Alltag hinter dem Steuer aus? Was muss eine Fahrerin eigentlich für Voraussetzungen mitbringen und wie bewerbe ich mich richtig?

Teilnehmerinnen können direkt mit Fahrerinnen ins Gespräch kommen und Fragen rund um den Beruf loswerden. Anschließend können sich die Interessentinnen direkt online bewerben und erhalten dabei über die Chatfunktion Unterstützung von Beschäftigten der BVG einholen.

Die erste Infoveranstaltung findet am Samstag, 12. Februar, statt, dabei geht es um den Beruf U-Bahnfahrerin. Interessierte können sich noch bis zum 11. Februar 2022 unter BVG.de/U-Bahnfahrerin anmelden. Der nächste Termin steht für den Bereich Straßenbahn am Samstag, den 12. März an. Hierfür kann man sich im Zeitraum 14. Februar bis 11. März 2022 unter BVG.de/Tramfahrerin vormerken lassen. Abgeschlossen wird die Eventreihe mit dem Bus. Für das Event am Samstag, den 2. April, können sich alle Interessierten vom 11. März bis 1. April 2022 unter BVG.de/Busfahrerin anmelden. Die Termine finden jeweils in der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr statt.

Alle weiteren Informationen sowie Voraussetzungen für eine Bewerbung sind auf den jeweiligen Seiten zu den drei Events zu finden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.