-- Anzeige --

NPH: Busse erhalten Fahrgast-Zählsysteme

Im Gebiet des NPH werden die Busse mit automatischen Fahrgastzählsystemen ausgestattet
© Foto: NPH

In den Kreisen Paderborn und Höxter sollen als Grundlage zur Optimierung des Nahverkehrs zuverlässige Daten zur Busnutzung erhoben werden, hierbei setzt man auf automatische Fahrgast-Zählsysteme.


Datum:
13.12.2022
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter (NPH) will zuverlässige Zahlen zur Nutzung des Linienbusangebots gewinnen und stattet daher im kommenden Jahr mehr als 100 Busse im Hochstift mit entsprechender Technik aus. Automatische Fahrgast-Zählsysteme sollen die Menge an Ein- und Aussteigern an den bedienten Haltestellen sowie die Besetzung der Busse ermitteln. Im Unterschied zu einer aufwändigen manuellen Zählung – bei der nur eine kleine Stichprobe an Fahrten erhoben werden kann – sei so eine kontinuierliche und zuverlässige Erhebung möglich und dies ohne eine Beeinträchtigung des Busverkehrs, erklärte der NPH.

„Die gelieferten Daten ermöglichen uns flächendeckende Rückschlüsse zur Auslastung der Busse sowie zur Nachfrage an den Haltestellen. Damit erhalten wir eine wertvolle Datengrundlage zur kurzfristigen Optimierung und zur langfristigen Weiterentwicklung des Angebots“, führte NPH-Geschäftsführer Marcus Klugmann aus.

Im Laufe des Jahres 2023 sollen mindestens 103 Busse mit Zählgeräten ausgestattet werden, die dann eine automatische Zählung ermöglichen. Die eingesetzte Technik funktioniere unabhängig von anderen, in den Bussen verbauten Systemen und ist bereits in mehreren anderen Gebietskörperschaften im Einsatz. Der Einbau soll vorzugsweise in den Schulferien 2023 erfolgen, da ansonsten alle verfügbaren Kapazitäten im Schülerverkehr eingesetzt sind. In den Osterferien will man erste Testfahrzeuge ausrüsten, die als Muster für die flächendeckende Ausstattung dienen. Im Anschluss an die Sommerferien 2023 sollen dann großflächige Fahrgastzählungen stattfinden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.