-- Anzeige --

Schwerpunktkontrolle: Polizisten stellen mehrere Verstöße fest

Die Polizei nahm in Sachsen-Anhalt 435 Fahrzeuge genauer unter die Lupe (Symbolbild)
© Foto: Gerhard Seybert / stock.adobe.com

Bei einer Schwerpunktkontrolle in Sachsen-Anhalt haben Polizeibeamte mehrere Mängel bei Reisebussen und Lkw festgestellt.


Datum:
21.06.2022
Autor:
dpa/Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Landespolizei hat bei einer Schwerpunktkontrolle in der vergangenen Woche in Sachsen-Anhalt zahlreiche Mängel bei Lastwagen und Reisebussen geahndet. Rund 130 Polizistinnen und Polizisten nahmen 435 Fahrzeuge genauer unter die Lupe, wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte. Bei rund 185 kontrollierten Fahrzeugen (43 Prozent) wurden Verstöße festgestellt.

Neben technischen Mängeln stießen die Beamten auch auf fehlende Dokumente. Laut Ministerium waren 34 Verstöße so gravierend, dass die Weiterfahrt untersagt werden musste. „Allein der Umstand, dass die Landespolizei rechnerisch bei zwei von fünf kontrollierten Lkw und Reisebussen Mängel und Verstöße gefunden hat, zeigt: Bei den Kontrollen des gewerblichen Güterverkehrs dürfen wir nicht nachlassen“, erklärte Innenministerin Tamara Zieschang (CDU).

Die Schwerpunktkontrolle war eine länderübergreifende Aktion, für die zwischen dem 13. und 19. Juni 2022 Lastwagen und Busse überprüft wurden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.