20 Wasserstoffbusse für die Niederlande

© Foto: Solaris Bus & Coach

Vertreter von Solaris Bus & Coach und der niederländische Verkehrsbetreiber Connexxion haben einen Vertrag über die Lieferung von 20 Solaris Urbino 12 hydrogen unterzeichnet.


Datum:
24.04.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Wasserstoffbusse Solaris Urbino 12 hydrogen sind mit einem Brennstoffzellen-Modul mit einer Leistung von 70 kW ausgestattet. Der Wasserstoff wird gasförmig in fünf Behältern der neuen Generation gespeichert, die auf dem Dach des Fahrzeugs platziert sind. Die Antriebsenergie entsteht in der Brennstoffzelle, in die der Wasserstoff aus den auf dem Dach platzierten Flaschen geliefert wird, schreibt Solaris in einer aktuellen Pressemitteilung. Der Wasserstoff werde dazu in elektrische Energie umgewandelt, die wiederum direkt in die Antriebseinheit des Busses eingespeist wird. Der Bus ist darüber hinaus mit einer Solaris High Power-Batterie ausgerüstet, die als ein zusätzlicher Energiespeicher dient.

Die Wasserstoffbusse für Connexxion werden bis zu 37 Sitzplätze bieten. Zudem verfügen die Busse unter anderem über einen Low Entry-Einstieg, USB-Ladebuchsen, Informationsdisplays und einen Platz für Rollstühle. Für noch bessere Sicht für den Fahrer soll anstelle von Seitenspiegeln ein spezielles Kamera-System sorgen, das das Bild auf Bildschirme im Businneren überträgt.

„Unsere Straßen werden immer voller. Die Gesundheit unserer Passagiere und Einwohner ist für uns besonders wichtig, daher stellt die Inbetriebnahme von Bussen, die für saubere Luft sorgen, ein großer Schritt nach vorne dar“, erklärte Floor Vermeulen, Regionalminister für Verkehr und Transport in Zuid-Holland, bei der Vertragsunterzeichnung. Und Petros Spinaris, stellvertretender CEO von Solaris Bus & Coach, fügte hinzu: „Immer mehr Betreiber und Entscheidungsträger in Städten entscheiden sich für moderne und emissionsfreie Lösungen für ihre Umgebung. Die Vorteile des Wasserstoffs als Energieträger sind unbestritten. Wir sind geehrt, dass wir in Zusammenarbeit mit Connexxion an diesen zukunftsweisenden Entscheidungen Anteil haben dürfen.“

HASHTAG


#Solaris

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.