-- Anzeige --

Alternative Antriebe: Förderung von Wasserstoffbussen in Cottbus

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (Bildmitte) überreichte die Förderbescheide
© Foto: Cottbusverkehr

In der Lausitz soll die Nutzung von Wasserstoff als Energieträger gefördert werden, eine Rolle spielt dabei auch der öffentliche Busverkehr.


Datum:
16.12.2021
Autor:
Thomas Burgert/dpa
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im öffentlichen Nahverkehr von Cottbus sollen künftig Wasserstoffbusse fahren. Zudem sollen eine Wasserstofftankstelle und eine Elektrolyseanlage entstehen. Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) überbrachte die entsprechenden Zuwendungsbescheide an das Energieunternehmen Leag und den Verkehrsbetrieb Cottbusverkehr von insgesamt rund 5,62 Millionen Euro, wie das Wirtschaftsministerium mitteilte. Auch die Buswerkstatt von Cottbusverkehr soll mit der Förderung auf Wasserstoff-Fahrzeuge umgerüstet werden.

Das Vorhaben gehört zu den Projekten in der Strukturentwicklung, dem eine Interministerielle Arbeitsgruppe zugestimmt hat. Ein Netzwerk von Unternehmen hatte das Projekt „Nachhaltige Nutzung von Wasserstoff im ÖPNV“ in den Strukturwandelprozess eingebracht.

Es handelt sich den Angaben zufolge um das erste Projekt, bei dem Kommune und Privatwirtschaft kooperieren. Cottbusverkehr als kommunales Unternehmen biete klimaneutralen ÖPNV in der Stadt und im Umland an, die Leag als privatwirtschaftliches Unternehmen errichte und betreibe die erste grüne Wasserstoffproduktion der Lausitz, erläuterte Staatskanzleichefin Kathrin Schneider. „Damit kommen wir unserem Ziel der Lausitz als europäische Modellregion für Strukturentwicklung ein weiteres Stück näher.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.