-- Anzeige --

Bushersteller: Solaris kündigt neuen E-Bus an

Der Urbino 9 LE electric ist auch für den Überlandverkehr gedacht
© Foto: Solaris Bus & Coach

Ende September wird der neue Urbino 9 LE electric seine Premiere feiern, Solaris wird die Präsentation online übertragen.


Datum:
01.09.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der polnische Bushersteller Solaris hat die Vorstellung eines neuen Elektrobusses angekündigt. Der neue Urbino 9 LE electric kündigt Solaris werde ein Elektrobus sein, der auch für den Überlandverkehr konzipiert ist. Das Fahrzeug soll am 30. September 2021 im Rahmen einer Online-Veranstaltung erstmals präsentiert werden.

Bei dem neun Meter langen Low-Entry-Bus handelt es sich laut Solaris um ein „äußerst flexibles Modell“, das sowohl für den Einsatz im städtischen Raum, wie auch für längere Strecken geeignet ist.

In Sachen Batterieausstattung können Kunden zwischen Solaris High Power- und Solaris High Energy-Batterien wählen. Der Bus bietet 27 Sitze, von denen die meisten in Fahrtrichtung montiert sind. Mit einer vielfältiger Zusatzausstattung und einem breiten Angebot an technischen Lösungen soll die Konfiguration des Busses auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Betreibers angepasst werden können.

Die offizielle Präsentation des Urbino 9 LE electric findet am 30. September um 12 Uhr online statt und wird von Solaris live übertragen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.