-- Anzeige --

3. VPR connects...digital: Paketerverband plant dritte Onlinemesse

Rückblick: An der letzten Online-Reisemesse des VPR Ende März nahmen 157 Personen teil, darunter 73 Bus- und Gruppenreiseveranstalter
© Foto: VPR

Via Online-Tool können Bus- und Gruppenreiseveranstalter im Vorfeld Termine reservieren und dann am 30. Juni und 1. Juli 2021 Einzelgespräche per Video mit bis zu 16 VPR-Mitgliedern führen. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Datum:
28.05.2021
Autor:
Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die bereits dritte Auflage von "VPR connects...digital", eine Online-Reisemesse für Bus-, Gruppenreiseveranstalter und Reisebüros mit Eigenveranstaltung, plant der Internationale Verband der Paketer (VPR) am 30. Juni und 1. Juli 2021. Dabei setzt der Verband auf das Konzept der beiden Vorgänger-Veranstaltungen im Herbst 2020 und Frühjahr 2021: Über ein Online-Tool können Bus- und Gruppenreiseveranstalter im Vorfeld Termine reservieren und dann an zwei Tagen Einzelgespräche per Video mit bis zu 16 VPR-Mitgliedern führen. Den Teilnehmern stehen Terminslots von 17 Minuten Dauer zur Verfügung. Daneben bietet die Online-Messe auch Gelegenheit zum Networking, etwa beim Treffen in einer der virtuellen Lounges oder über eine Chat-Funktion. Den Teilnehmern entstehen dabei keine Kosten, denn sie werden von den VPR-Mitgliedern eingeladen. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.