-- Anzeige --

Flusskreuzfahrten: A-Rosa bietet Verlängerungs-Programme in Frankreich

Flusskreuzfahrten: A-Rosa bietet Verlängerungs-Programme in Frankreich
Das Vor- oder Nachprogramm in Paris beinhaltet unter anderem zwei Übernachtungen
© Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH

A-Rosa bietet bei seinen Flussreisen für Paris und Lyon verlängerte Aufenthalte an, dabei hat man zahlreiche Leistungen in die Programme inkludiert.


Datum:
22.03.2023
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Flusskreuzfahrtenanbieter A-Rosa hat für ausgewählte Termine im Sommer 2023 neue Vor- & Nachprogramme im Fahrtgebiet Frankreich aufgelegt. Die verlängerten Aufenthalte in der französischen Hauptstadt Paris und in Lyon gehören zum erweiterten „Premium alles inklusive-Tarif“. Zusätzlich sollen sogenannte Schmetterlingsfahrten, eine Kombination aus Reisen auf der Seine und der Rhône, den Gästen ein noch tieferes Eintauchen in die französische Kultur und Landschaft ermöglichen.

Das Vor- oder Nachprogramm in Paris beinhaltet hierbei zwei Übernachtungen in einem Vier-Sterne-Hotel, Erlebnisse in der französischen Metropole und Transfers zum Schiff oder zum Bahnhof sowie Flughafen. Während des Aufenthalts haben die Gäste die Möglichkeit, das Zentrum von Paris bei einem halbtägigen Ausflug zu erkunden, welcher auch eine einstündige Bootstour entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten beinhaltet. Ein weiteres Highlight ist eine ausgiebige Besichtigung und Führung durch die Gärten Jardin des Plantes & Les Tuileries.

Das Vorprogramm in Lyon beinhaltet ebenfalls zwei Übernachtungen in einem Vier-Sterne-Hotel sowie die Transfers. Neben einer Food-Tour durch Lyon mit Verkostungen und einem Stadtrundgang, bietet das Paket einen Ausflug nach Beaujolais in die Weinberge mit einer Weinverkostung und einem Mittagssnack auf dem Weingut Domaine Paire sowie die Besichtigung der Stadt Oingt.

„Mit den neuen Vor- & Nachprogrammen in Paris und Lyon entsprechen wir dem Wunsch unserer Gäste, nach einem noch intensiveren Erlebnis in diesen beiden Metropolen. Wir haben ein sehr umfangreiches Programm mit etlichen Inklusivleistungen, aber auch genügend Zeit für individuelle Erlebnisse geschaffen“, sagte Jörg Eichler, Geschäftsführer von A-Rosa Flussschiff.

Die Schiffe von A-Rosa fahren auf der Seine von Paris bis Caudebec-en-Caux und bei Neun- Nächte-Reisen bis Le Havre. Auf der Rhône und Saône geht es von Lyon über Avignon bis nach Arles und teilweise weiter bis nach Port Saint Louis an der Mittelmeerküste.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.