-- Anzeige --

Paketer: Appina Travel setzt auf Weihnachten

Für Wärmeliebhaber empfiehlt Appina Travel einen Besuch an die Mosel zum Weihnachtsmarkt im alten Weinkeller von Traben-Trarbach
© Foto: Blickfang Werbung

Der Paketreiseveranstalter aus Gauting hat bereits jetzt Reiseprogramme für verschiedene Städteziele zum Jahresende 2021 zusammengestellt.


Datum:
28.01.2021
Autor:
Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie fiel das Weihnachtsgeschäft 2020 für die deutschen Busunternehmer und -touristiker ins Wasser: Adventsreisen und Weihnachtsmärkte wurden abgesagt. Für 2021 blickt Uli Gerstmeier, Geschäftsführer des Paketreiseveranstalters Appina Travel in Gauting bei München, nun zuversichtlich auf das Jahresende. „Dieses Jahr werden wir den Adventszauber wieder gemeinsam genießen können“, ist sich Gerstmeier sicher.

Traditionsmärkte und Kleinode im Angebot

Aus diesem Grund habe Appina Travel bereits jetzt Reiseprogramme für verschiedene Städteziele zusammengestellt. Neben den bekannten Traditionsmärkten hat der Paketer einige besondere weihnachtliche Kleinode im Angebot, etwa die Magdeburger Lichterwelt. Mehr als eine Million Lichter verzauberten die historische Altstadt an der Elbe zum ersten Mal 2019. Für Wärmeliebhaber empfiehlt Appina Travel einen Besuch an die Mosel zum Weihnachtsmarkt im alten Weinkeller von Traben-Trarbach. Stimmungsvoll wird es auch in der Ravennaschlucht im Schwarzwald oder in der künftigen Kulturhauptstadt Chemnitz, verspricht Gerstmeier.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.