-- Anzeige --

Themenreisen: Barocke Pracht in Oberschwaben

Barocke Wallfahrtskirche Birnau am nördlichen Bodenseeufer
© Foto: OTG/ Achim Mende

Reisexperten gehen davon aus, dass bei einem Neustart des Tourismus Nahziele gefragt sind. Attraktive Sehenswürdigkeiten hat beispielsweise die Oberschwäbische Barockstraße zu bieten.


Datum:
27.04.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit 55 Jahren gibt es die Oberschwäbische Barockstraße, im runden Geburtstagsjahr finden entlang der Themenstraße daher eine Reihe besonderer Veranstaltungen statt. Auf über 860 Kilometern führen vier Routen zu barocken Sehenswürdigkeiten in Oberschwaben-Allgäu, im grenznahen Vorarlberg und in der Ostschweiz. Im Laufe der Zeit ist die Straße erweitert worden. Passend zum 55. Geburtstag der Straße können inzwischen 55 hochkarätige Erlebnisstationen besucht werden. Ein Geheimnis des großen Erfolgs der Straße: Man muss kein Kunstkenner, Historiker oder Kleriker sein, um sich für Barock zu begeistern.

Zu den Attraktionen gehört beispielsweise das Kloster Weingarten: Die Basilika auf dem Martinsberg ist die größte barocke Kirche nördlich der Alpen. Die legendäre Gabler-Orgel mit ihren 6666 Pfeifen gilt als eine der prachtvollsten ganz Europas. Wer eine besonders schöne Dorfkirche sucht, kommt zur hoch über dem Dorf aufragenden Marienkirche nach Steinhausen.

Im Geburtstagsjahr stehen in den Orten und Klöstern entlang der Barockstraße zahlreiche Führungen, Konzerte und besondere Jubiläumsangebote auf dem Programm. Erstmals findet etwa die Rallye „Barock Classics Oberschwaben“ statt, außerdem werden unter dem Hashtag #wirsindbarock das ganze Jahr über Gewinnspiele der Barockstationen auf den Social Media-Kanälen von Oberschwaben Tourismus durchgeführt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.