Tour Partner Group: Die ersten Gruppen sind unterwegs

© Foto: Tour Partner Group

Der Paketreiseveranstalter Tour Partner Group freut sich, dass nach fast fünf Monaten mit Reiseeinschränkungen die ersten deutschen Gruppen in Großbritannien und Norwegen angekommen sind.


Datum:
21.08.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Gäste wurden von strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und den hocherfreuten, und auch ein wenig erleichterten, Destinationsspezialisten für die Grünen Zielgebiete im Norden Europas empfangen.

Eine sorgfältigste Planung des Programmablaufs ermöglicht den Gästen ein einzigartiges Reiseerlebnis, mit weniger Menschenmassen und mehr persönlichem Freiraum, um die Touren entspannt zu genießen. In enger Zusammenarbeit mit ihren langjährigen Partnern könne der B2B-Spezialist im Rahmen seines TravelSafe-Programms vertrauensschaffende Rahmenbedingungen gewährleisten. Zudem haben die Reiseleiter eine umfangreiche Schulung über die mit den Leistungsträgern vereinbarten Sicherheits- und Hygienestandards absolviert und intensive Vorbereitungen getroffen, um den lang erwarteten Urlaub an vorderster Front zu einem vollen Erfolg zu machen.

Paketer dankt allen Beteiligten

Tour Partner Group möchte sich nach eigenen Aussagen bei seinen Partnern in den Zielgebieten bedanken, die bei der Unterstützung der ersten Gruppenreisen über sich selbst hinausgewachsen sind. Ein besonderer großer Dank gilt den Kunden, die die Grünen Zielgebiete weiterhin vermarket haben und ihre Gäste ermutigen wieder zu reisen. „Die Mitarbeiter der Sehenswürdigkeiten waren überaus freundlich und bestens vorbereitet. Sie sorgten dafür, dass wir uns alle sehr willkommen fühlten. Besonders gefallen haben uns die Besichtigungen der Brauereien und der Schlösser. Die englische Landschaft muss man einfach mögen, besonders wenn das Wetter so fantastisch ist“, erklärte einer der Gäste in der Südenglandgruppe.

Tour Partner Group freut sich darauf, wieder mehr Gäste in ihren Zielgebieten Großbritannien, Irland und den Nordischen Ländern willkommen zu heißen, nachdem die Reiseeinschränkungen nach und nach gelockert werden. Besonders ermutigt sind die Destinationsspezialisten, dass so viele Bus- und Gruppenreiseveranstalter alles daransetzen, um ihr restliches Programm für 2020 durchzuführen.

HASHTAG


#Paketreiseveranstalter

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.