Tour Partner Group präsentiert virtuell neue Reiseideen

© Foto: Tour Partner Group

Das Team der Tour Partner Group bringt wegen der ITB-Absage seine neuesten Reiseideen und Trends für Großbritannien, Irland, Skandinavien, Island und das Baltikum in virtueller Form in die Kundenbüros.


Datum:
11.03.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Mitarbeiter des Paketers werden sich mit ihren Kunden in Verbindung setzen, um vereinbarte ITB-Termine virtuell oder persönlich wahrzunehmen. Zudem bietet Hinrika Busemann ein Webinar am 12. März 2020 an, um die neue Tour Partner Group Marke sowie die neuen Rundreiseprogramme persönlich vorzustellen und alle Fragen, die in Verbindung mit dem neuen Markenauftritt auftreten, zu beantworten.

„Unser druckfrischer 2021 Ideengeber für Gruppen- und Individualreisen für das Vereinigte Königreich, Irland sowie die Nordischen und Baltischen Länder wird nächste Woche in den Briefkästen unserer Kunden eintreffen. Falls Sie jetzt schon einen Blick in unseren neuen Katalog werfen möchten, schauen Sie auf unserer neuen Tour Partner Group Website vorbei oder melden Sie sich zu unserem Webinar an“, erklärte Hinrika Busemann, Head of Sales. (ts)

HASHTAG


#Paketer

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.