-- Anzeige --

Touristik: Romantische Winterfahrten ab St. Moritz

Die Vollmondfahrten starten in St. Moritz
© Foto: Rhätische Bahn/ Erik Süsskind

Verschneite Berggipfel, eisige Seen und winterliche Wälder machen die kulinarischen Sonderfahrten der Rhätischen Bahn zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Datum:
03.01.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Rhätische Bahn bietet von Januar bis März 2022 eine ganze Reihe von Sonderfahrten an. Dazu zählen nächtliche Reisen von St. Moritz, eine kulinarische Sonderreise zum russischen Neujahrstag und am 14. Februar 2022 eine Valentinsfahrt. Bei Vollmond geht es beispielsweise am 18./19. Januar, 16./17. Februar und 18./19. März 2022 ab St. Moritz auf eine Bahnreise auf der Bernina-Linie. Bei einem Einstimmungsapéro führt die Fahrt vorbei am ewigen Eis des Morteratschgletschers und am Lago Bianco bis nach Alp Grüm. Im Ristorante Albergo Alp Grüm wird auf 2091 Metern ein Gletscherfondue serviert. Auf der Rückfahrt werden dann im Zug die Lichter gelöscht und bei klassischer Musik ein Veltliner kredenzt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.