VPR connects...digital – neues Messeformat

© Foto: VPR Internationaler Verband der Paketer

Mit seiner ersten digitalen Reisemesse, der VPR connects... digital, bringt der Internationale Verband der Paketer (VPR) am 21. Oktober Busunternehmen, Gruppenreiseveranstalter und Reisebüros mit den Verbandsmitgliedern zusammen.


Datum:
04.10.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Anfang Oktober wurde das Termin-Tool freigeschaltet, über das die Teilnehmer Gespräche vereinbaren können. „Gerade in der aktuellen Situation ist ein Austausch innerhalb der Branche wichtiger denn je“, betont VPR-Präsident Adriano Matera. „Miteinander können Paketer, nationale und internationale Leistungsträger gemeinsam mit den Bus- und Gruppenreiseveranstaltern Lösungen finden, um zusammen durch die für alle schwere Zeit zu kommen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um neue Kontakte zu knüpfen, bewährte Partnerschaften zu pflegen und besondere Reisearrangements für 2021 einzukaufen“, rät Matera.

Bei VPR connects...digital führen die Kunden Einzelgespräche per Video mit den Mitgliedern des VPR. So können innerhalb eines Tages bis zu 19 Termine mit je 17 Minuten Dauer vereinbart werden – und das bequem, sicher und kostenfrei vom heimischen Schreibtisch aus. Die Anmeldung erfolgt über die Website des Verbandes. Sobald man sich angemeldet und in wenigen Schritten ein Profil angelegt hat, kann man einen Matchmaking-Algorithmus nutzen, der die passenden Gesprächspartner vorschlägt. Daneben gibt es auch die Möglichkeit zur individuellen Suche nach interessanten Gesprächspartnern. „Die Online-Plattform sorgt dafür, dass man mit wenigen Klicks die passenden Partner findet und mit dem direkten Download des persönlichen Zeitplans kann man sich bestens auf die Gespräche vorbereiten“, erklärt VPR-Geschäftsführer Florian Gärtner.

Weitere Gelegenheit zum Austausch bietet im Anschluss an die Fachgespräche ein Online-Tasting mit Bier und Apfelwein. Die Verkostung wird über eine Online-Konferenz mit einem Sommelier durchgeführt. Teilnehmer können sich bei der VPR-Geschäftsstelle anmelden, die Plätze sind begrenzt. Allen Teilnehmer wird rechtzeitig vor der Online-Verkostung ein Tasting-Set per Post zugesandt.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter http://www.vpr.de/connects-digital.

HASHTAG


#VPR

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.