-- Anzeige --

Baden-Württemberg: Verhandlungen im privaten Omnibusgewerbe weiter ohne Ergebnis

Weiterhin keine Einigung im Tarifstreit in Baden-Württemberg. Bis zur nächsten Verhandlungsrunde am 4. Oktober soll es aber keine Streiks mehr geben (Symbolbild)
© Foto: Bernd Weißbrod/dpa/picture-alliance

Der Hauptstreitpunkt, die unbezahlten Standzeiten der Busfahrerinnen und Fahrer, konnte bei der letzten Verhandlungsrunde Ende vergangener Woche nicht geeint werden. Am 4. Oktober soll deshalb in achter Runde weiterverhandelt werden.


Datum:
27.09.2021
Autor:
dpa/Mireille Pruvost
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Obwohl die Arbeitgeber laut Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) ein deutlich verbessertes Angebot vorgelegt haben, endete auch die siebte Verhandlungsrunde zwischen der Gewerkschaft Verdi und dem Landesverband über die Neuausgestaltung des Manteltarifvertrags für die privaten Omnibusunternehmen ohne Abschluss. Bis zur nächsten Verhandlungsrunde am 4. Oktober soll es laut Gewerkschaft Verdi keine Streiks geben. Für den WBO sei "jetzt ganz klar die Gewerkschaft am Zug". 

Mitte des Monats hatten Busfahrerinnen und Busfahrer im Südwesten eine dreitägige Streikrunde abgeschlossen. Verdi wehrte sich mit den Aktionen nach eigenen Angaben gegen unbezahlte Standzeiten der Busse. (mp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.