-- Anzeige --

Neuer Tarif: Landkreis schließt Vertrag mit Busunternehmen

Im Landratsamt Rottweil haben Vertreter der Busunternehmen und des Kreises die Vereinbarung unterzeichnet
© Foto: Landratsamt Rottweil/Andi Schmider

Ein neuer Tarif soll kreisübergreifend den ÖPNV attraktiver machen. Damit Busunternehmen daraus kein Nachteil entsteht, wurde nun im Landkreis Rottweil ein Vertrag unterzeichnet.


Datum:
12.01.2023
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die drei Landkreise Rottweil, Schwarzwald-Baar und Tuttlingen haben für den ÖPNV einen gemeinsamen Tarif mit dem Namen „Move« eingeführt, der seit Jahresbeginn gilt. Im Landkreis Rottweil hat der Kreis nun einen Vertrag mit den Busunternehmen geschlossen, mit dem man sicherstellen will, dass kein Verkehrsunternehmen durch den neuen Tarif schlechter gestellt wird als vorher. Der gemeinsame Verbundtarif Move macht den ÖPNV deutlich einfacher – und in den meisten Fällen auch günstiger.

Der neue Tarif werde „die Attraktivität des öffentlichen Personennahverkehrs deutlich steigern“, sagte Landrat Wolf Rüdiger Michel anlässlich der Vertragsunterzeichnung im Landratsamt Rottweil. „Dank der Zustimmung der Gremien ist es uns nun gelungen, zugleich eine gewisse Sicherheit vor allem für die mittelständischen Verkehrsunternehmen zu schaffen“,

Ziel des Vertrags sei es, dass keines der Verkehrsunternehmen durch den neuen Tarif schlechter gestellt ist als bei der Fortführung des bisherigen Tarifs im bisherigen Verkehrsverbund Rottweil (VVR). Deshalb werde der Landkreis für eine Übergangszeit von zwei Jahren Ausgleichsleistungen leisten. Neben der maximalen Höhe der Ausgleichszahlungen ist laut Landkreis auch festgelegt, dass zu viel erhaltene Beträge aus der Landkreiskasse von den Unternehmen wieder zurückerstattet werden – oder, bei höheren Verlusten, finanziell vom Kreis nachjustiert wird.

Der nun unterzeichnete Vertrag bedeute für die Verkehrsunternehmen eine „Abfederung des Risikos, das durch den neuen Tarif der drei Landkreise entsteht“, so der Kreis. Die Einnahmen könnten durch die Tarifänderung und eine neue Einnahmenverteilung im Einzelfall geringer sein. Deshalb haben sich der Landkreis und die Verkehrsunternehmen, die im Gebiet des Landkreises Rottweil den Linienverkehr mit Omnibussen betreiben, auf den Vertrag geeinigt, der mögliche Härten ausschließen soll.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.