-- Anzeige --

Setra: Ein Teambus für die Heizomat-Familie

Ein eigener Bus für's Heizomat-Team - ein Setra in Luxusausstattung durfte es sein.
© Foto: Daimler Truck Media

„Wie die Verpflegung, so die Bewegung“, sagt ein altes Sprichwort. Bei der Heizomat Gerätebau und Energiesysteme GmbH werden die Mitarbeiter ab jetzt mit einem Boliden verpflegt.


Datum:
11.08.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zu internen Firmenevents, Belegschafts­ausflügen Betriebsbesichtigungen fährt das Team künftig mit seinem eigenen Reisebus. Wie eine Band. Oder eine Fußballmannschaft.

Und es ist auch nicht „irgendein“ Bolide, den Heizomat da angeschafft hat. Es ist ein Modell aus dem Hause Setra: Eine TopClass S 516 HD. Der Dreiachser verfügt über 28 Sitze, eine Clubecke und vier Vis-à-vis Sitzgruppen. „Für uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter bei ihren Ausflügen in kleinen Gruppen zusammensitzen können“, meint Geschäftsführer Robert Bloos.

Die übrige Ausstattung lässt ebenfalls aufhorchen: Die Tische sind aus hellem Eichenholz und elektrisch versenkbar. Zudem ist der Setra mit einem illuminierten Einstieg, einem Glasdach, einer Multimedia-Anlage mit Flachbildschirmen sowie mit einer Kücheneinheit mit integriertem Weinkühlschrank ausgestattet. Die neuesten Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme befinden sich ebenfalls an Bord. Gestaltet und ausgebaut wurde der Heizomat-Teambus von der E. Herrmann GmbH in Schwabach.

Heizomat ist ein Familienbetrieb und wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen fertigt am Haupt­firmensitz in Maicha Hackschnitzel- bzw. Biomasse-Heizanlagen und Hackschnitzel-Hackmaschinen für die ganze Welt. Das Kerngeschäft bilden Produktion und Vertrieb von Hackgutheizungen für Unternehmen und Privathaushalte gleichermaßen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.