Daimler Buses: Sicherheit fährt vor

© Foto: Daimler

Daimler Buses bietet Nachrüstlösungen für Omnibusse der Marken Mercedes-Benz und Setra an, damit Fahrgäste und Fahrer sicher und gesund an ihrem Ziel ankommen.


Datum:
11.08.2020
Autor:
Julia Richthammer
Lesezeit: 
4 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Omnibusbranche nimmt wieder Fahrt auf. Nach Aufhebung des Fahrverbots für deutsche Busunternehmen im Zuge der Covid-19-Pandemie belebt sich der Markt für Busreisen in einigen Segmenten wieder. Um die Sicherheit von Fahrern und Fahrgästen zu erhöhen, bietet Daimler Buses laut einer Pressemitteilung zahlreiche Nachrüstlösungen für die Omnibusse der Marken Mercedes-Benz und Setra an.

Vollautomatische Integral-Klimaanlagen oder vollwertige Aufdach-Klimaanlagen sorgen für eine gleichmäßige Temperaturverteilung. Die Fahrzeuge verfügen über Klimatisierungssysteme mit hohem Luftdurchsatz. Je nach Klimaanlage ist ein kompletter Luftaustausch unter einer Minute möglich. Abhängig vom Omnibustyp, der Außentemperatur und der Art der Klimaanlage ist ein Frischluftanteil von bis zu 100 Prozent im Fahrzeuginnenraum möglich.

Weitere Maßnahmen in Vorbereitung

Um Fahrgäste und die Busfahrer im weiteren Verlauf der Covid-19-Pandemie noch besser zu schützen, bietet Daimler Buses Nachrüstlösungen für Fahrerschutzscheiben aus Glas und dem Kunststoff Polycarbonat an. Sie sind bereits für den Mercedes-Benz Citaro und die Setra Low Entry-Überlandlinienbusse LE business erhältlich. Die Vorbereitung für den Einbau in den Reisebussen laufen auf Hochtouren.

Weitere Maßnahmen sind unter anderem die Optimierung der eingesetzten Klimaanlagen-Filter sowie die Definition von Maßnahmen, die auch beim Stillstand des Fahrzeugs eine optimale Durchlüftung des Fahrzeuges sicherstellen. Die Ingenieure arbeiten daran, den Frischluftanteil im Fahrzeuginnenraum weiter zu erhöhen und die Konzentration von belastenden Luftinhaltsstoffen in den Omnibussen weiter zu reduzieren, die fortan zudem mit Desinfektionsmittel-Spendern ausgerüstet werden können.

HASHTAG


#Daimler Buses

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.