-- Anzeige --

Städtereisen: HafenBus feiert 20. Geburtstag

Der HafenBus wird gerne auch von Schulklassen genutzt
© Foto: Erlebnis Bremerhaven/ Markus Abeling

Vor 20 Jahren wurde in Bremerhaven mit dem HafenBus ein neues Angebot geschaffen, das Besuchern einen exklusiven Zugang zur Welt der Hafenterminals eröffnet.


Datum:
28.04.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In Bremerhaven feiert der „HafenBus“ in diesem April seinen 20. Geburtstag. „Wir sind den Terminalbetreibern bis heute sehr dankbar, dass wir den exklusiven Zugang auf die Kajen bekommen haben und damit Bremerhavens Welthäfen auf eine deutschlandweit einmalige Weise vorstellen können“, sagte. Ralf Meyer als Geschäftsführer der Bremerhavener Tourismusgesellschaft „Erlebnis Bremerhaven“ anlässlich des Jubiläums.

Es war der langjährige Tourismuschef Hennig Goes, der auf die Idee kam, einen in Berlin aus dem Dienst gestellten Linienbus zu nutzen, um Gäste durch den Hafen – und die Stadt – fahren zu lassen. Für den Tourismus entpuppte sich der HafenBus als Erfolgsmodell: rund 30.000 Menschen besteigen jährlich den auffällig gelben Doppeldeckerbus. Live-Kommentare an Bord sind es, die diese Rundfahrt neben dem exklusiven Zugang in die „verbotene Stadt“ und der damit möglichen Nähe zu den faszinierenden Vorgängen auf den Kajen zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Charterfahrten mit dem HafenBus beliebt

Zusätzlich zur planmäßigen Rundtour werden bis heute auch Charterfahrten mit dem Doppeldecker angeboten. Das wird gern von Schulklassen genutzt. Momentan besteigen allerdings weder Schulklassen noch Touristen den HafenBus. Seit dem 1. November 2020 steht der Doppeldecker im Depot und wartet auf die nächste Rundfahrt. „So lange stand der Hafenbus in den letzten 20 Jahren nicht still – wir warten ungeduldig darauf, unser Schmuckstück bald wieder auf die Kaje bringen zu können“, sagte Ralf Meyer.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.