-- Anzeige --

Touristik: Genussfahrten in Graubünden

Die Gourmetfahrten mit der Rhätischen Bahn beginnen in Chur
© Foto: Rhätische Bahn/Nicola Pitaro

Die Rhätische Bahn bietet im Herbst Gourmetfahrten an, bei denen mit Champagner und Whisky zwei Getränke im Fokus stehen.


Datum:
16.08.2022
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Eine Laurent-Perrier-Reise beginnt als Rundreise in Chur. Auf dem Programm steht ein Vier-Gänge-Gourmetmenü, wobei je eine einzigartige Champagnersorte die einzelnen Gänge begleitet. Zudem erhalten Gäste während der Fahrt spannende Einblicke und Fakten zum berühmten Champagnerhaus. Währenddessen begeistern die einzigartigen Ausblicke. Das Prättigau hinter Landquart präsentiert sich sanft hügelig und wild alpin zugleich. Im Unterengadin warten echte Engadiner Dörfer und eine reiche romanische Kultur. Die Fahrt wird am 24. September 2022 angeboten.

Eine außergewöhnliche Whisky-Panoramafahrt führt von Chur nach St. Moritz. Während der Zug durch das Albulatal fährt, können die Gäste Whiskys aus dem Bündnerland verkosten. Im Mittelpunkt steht der Schweizer Whisky „Orma“, der als Geheimtipp unter Liebhabern gilt. Wendepunkt der Rundreise ist in St. Moritz im Engadin, wo in einem Hochtal der eben gekostete Swiss Whisky reift. Auf der Rückfahrt warten dann Hauptgang und Dessert. Insgesamt lassen sich, umgeben vom Bergpanorama, fünf der limitierten Tropfen genießen. Termine für diese Whisky-Tour sind der 8. Oktober und der 11. November 2022.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.