-- Anzeige --

Veranstaltungen: Tag der Bustouristik widmet sich dem Neustart

Der neue Termin im Kurhaus Wiesbaden erfreue sich einer „regen Nachfrage“, sagte Dieter Gauf
© Foto: Martin Kunz

Der 40. Tag der Bustouristik findet in diesem Jahr im November statt und steht unter dem Motto „Neue Normalität – zurück in die Zukunft“.


Datum:
26.08.2022
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Bus- und Gruppentouristik ihre bisherige Marktpräsenz in die Zukunft projizieren und Krisen trotzen kann, ist Thema beim 40. Tag der Bustouristik, der am 7. November 2022 im Kurhaus Wiesbaden stattfindet. Wegen Corona war der ursprüngliche Termin im Januar auf den November verschoben worden. Die Locations der Tagung und des Get-together am Vortag bleiben unverändert. Der neue Termin erfreue sich einer „regen Nachfrage“, so Veranstalter Dieter Gauf, denn „Thema, Programm und Inhalte sind brisant“.

„Neue Normalität – zurück in die Zukunft“ ist der Arbeitstitel, der Tagung, dabei stehen unter anderem folgende Fragen und Thesen auf der Agenda: Touristboards: Bustouristik in den Recovery Programmen der Zielgebiete. Wo sind Reisebusse wieder willkommen? Perspektiven der Busunternehmer – welche Angebote ziehen nach der Krise? Alternativen der Tourismuswirtschaft vor Ort für die Gruppentouristik. Online-Reisevertrieb und Reisebüros als Point of Sale der Busreisen.

„Der 40. Tag der Bustouristik“ ist auch ein Jubiläum, das wir im Kurhaus in Wiesbaden mit Ihnen feiern wollen. Jetzt ist wichtig: gemeinsam in die Zukunft schauen, auf Erprobtem aufbauen und der Branche wieder Perspektiven aufzeigen – mithin zurück in die Zukunft“, sagte Dieter Gauf.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.